Marktausblick KW 11/19

Hat Gold noch Potenzial?

Liebe Leser,

der S&P500 hat in der letzten Woche korrigiert und steigt momentan wieder an. Einige Analysten halten den US-Aktienmarkt für unterbewertet. Schwarze Wolken sind am Himmel auch noch keine zu erkennen. Dennoch halte ich den Widerstand bei 2817 Punkten für sehr stark. Eine anhaltende Dollarstärke könnte dem Aktienmarkt langfristig schwer im Magen liegen.

Der Goldpreis hat die letzten Tage, wie erwartet, nachgegeben. Eindeutige Longsignale im COT-Report  sehe ich momentan nicht. Was ich über Gold denke siehst Du im Video.

Herzlichst

Marco Ahnert

Chefredakteur VIP Trading Club

Antworten findest Du  in der aktuellen Marktanalyse der Trader IQ!

Jetzt GRATIS-Zugang zum Videokurs “Strategien der Stillhalter” sichern:

Jetzt mehr erfahrenGratis Online Training

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.